News & Presse

Auf Wachstumskurs: ITC eröffnet neue Niederlassung in Fulda

Aufgrund der langjährigen positiven Geschäftsentwicklung der ITC und des steigenden Bedarfs im Bereich der digitalen Transformation, eröffnet ITC eine neue Niederlassung in Fulda. Durch diese können wir unsere Kunden und Partner aus dem Rhein/Main-Gebiet und dem süddeutschen Raum noch enger betreuen und beraten.

Die Barockstadt Fulda liegt als dynamischer Wirtschaftsstandort in der geografischen Mitte Deutschlands. Neben der zentralen Lage und der ausgezeichneten Anbindung an Autobahn und Schiene war auch unsere enge Kooperation mit der Hochschule Fulda ein entscheidender Faktor für die Auswahl des Standortes.

Die neue Niederlassung im historischen Gebäude des alten Schlachthofes wird geleitet durch unseren neuen Mitarbeiter Herrn Christian Ruppel. Herr Ruppel besitzt langjährige Erfahrungen in beratender und leitender Funktion im Software- und Consulting Business. Als Director Strategy and Operations wird Herr Ruppel gemeinsam mit dem Führungsteam der ITC den weiteren Wachstumskurs gestalten.

Kontakt:
ITC GmbH – Niederlassung Fulda
Am Alten Schlachthof 4
36037 Fulda
Tel.: +49 661 9609005-0

ServiceNow GoLive bei EDEKA Minden

Wir gratulieren EDEKA Minden zum GoLive von ServiceNow und bedanken uns herzlich für die erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit im zurückliegenden Einführungsprojekt. Wir freuen uns sehr über diesen Meilenstein und auf die weitere Zusammenarbeit.

 

ITC mit Vortrag auf der “solutions.hamburg”

Verpassen Sie nicht das Digitalisierungs-Event des Jahres mit mehr als 100 Ausstellern und 500 Vorträgen vom 11.-13.09.2019 in den Hallen von Kampnagel! ITC hält am 12. September zum Thema Prozessdigitalisierung einen Vortrag mit dem Titel

Alle digitalisieren das Business – wer digitalisiert die IT?

und zeigt dabei einen Weg auf, wie Sie Ihre IT für die Anforderungen an eine Digitalisierung des Business fit machen.  Erfahren Sie im Vortrag oder an unserem Stand, wie Ihnen eine herstellerneutrale Referenzarchitektur und die führende Digitalisierungsplattform ServiceNow dabei helfen können.

Gerne stehen wir Ihnen bei Interesse oder für weitere Informationen unter zur Verfügung. Die Unterlagen zu unserem Vortrag finden Sie hier. Weitere Infos zum Event finden Sie unter https://solutions.hamburg/.

ITC als Referent bei StrategieTage IT auf Schloss Bensberg

Am 19./20.3.2019 referierte die ITC GmbH über das Thema Software Asset Management (SAM) mit ServiceNow und stellte dabei die grundsätzlichen Unterschiede und Vorteile der plattformbasierenden Lösung gegenüber klassischen SAM-Tools dar.

Neben dem Workshop gab es in der ITC Lounge zahlreiche Gespräche mit interessierten IT-Entscheidern. Dabei ging es wie so oft um die diversen Herausforderungen der IT im Bereich ITSM, ITOM, DevOps und Co, und wie diese mit dem Beratungs- und Vorgehensmodell der ITC “Die IT als Service Factory” gemeistert werden können.

ServiceNow SAM GoLive bei RheinEnergie AG

Wir gratulieren RheinEnergie AG zum erfolgreichen Abschluss des ServiceNow SAM Projektes zur Einführung des neuen Software Asset Management Moduls und bedanken uns für die klasse Zusammenarbeit. Hier Bilder des heutigen Projektabschluss-Kaffees mit GoLive Cake.

ITC als Sponsor der lokalen Fußball-Junioren

Große Freude herrschte zu Beginn des neuen Jahres beim Fußball-Nachwuchs der JSG Hiddesen-Heidenoldendorf: Die ITC GmbH sponsorte einen neuen Satz Trikots für die D2-Mannschaft! Stolz und dankbar präsentieren hier die Kinder und Betreuer die neue Ausrüstung:

Wir wünschen eine erfolgreiche Saison und viel Spaß beim Fußball!

ITC-Weihnachtsspende 2018 an die “Aktion Kleiner Prinz e.V.”

Die ITC spendete dieses Jahr den Betrag von 2.000 EUR an die Organisation “Aktion Kleiner Prinz e.V.”, die sich zum Ziel setzt, Kindern in Not als Opfern von Krieg, Gewalt, Verfolgung und Katastrophen international zu helfen. Ohne Ansehen der Nation, der Religion, der Hautfarbe oder der Weltanschauung leistet die Aktion Kleiner Prinz ehrenamtlich praktische und finanzielle Hilfe, sei es in osteuropäischen oder afrikanischen Ländern oder auch in Deutschland.

Da alle Helferinnen und Helfer der Organisation auf ehrenamtlicher Basis arbeiten, liegen die Verwaltungskosten im Schnitt unter fünf Prozent der Ausgaben, so dass das DZI (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen) der Organisation seit 2002 ununterbrochen das DZI-Spendensiegel zuteilt.

GoLive Cake bei Swecon Baumaschinen GmbH

Wir freuen uns sehr über den heutigen gelungenen Start des ServiceNow ITSM-Systems bei unserem Kunden Swecon Baumaschinen GmbH, der traditionell mit einer Torte von ServiceNow gefeiert wurde. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Projekt. Wir freuen uns auf die bereits gestartete zweite Projektphase.